FLUGWELT - ihr Ausbildungszentrum für Iltraleicht Lizenz in Bruck in der Oberpfalz nähe Regensburg zur  Ausbildung für Ultraleichtflugzeuge, UL-Hubschrauber  Tragschrauber Lizenz / Gyrocopter Schein und Sportpiloten Ausbildung für 3-Achser sowie Sicherheitstraining und Fliegertouren nach Österreich.Rundflug und Schnupperflug oder einen Geschenk-Gutschein für Hochzeit, Geburtstag mit einem Hubschrauber über Regensburg , oder einen Alpenrundflug sowie Oberpfalz-Rundflug mit einem 4-sitzigen Motorflugzeug.
Willkommen in der dritten Dimension.....
vor zurück
Das Trike
Werden Sie für einen Tag Pilot!!! Es besteht die Möglichkeit, dass Sie selbst auf dem Pilotensitz Platz nehmen und mit Unterstützung unseres Fluglehrers fliegen.
Das Fahrwerk von Trikes besteht aus drei Rädern. Daher der Name  TRIKE! Bei dem Trike sitzt man hintereinander in einem dreirädrigen Fahrwerk aus hochfestem Aluminium und wird von einem Flugdrachen getragen. Der Motor ist hinter dem Piloten angeordnet. Trikes vermitteln dem Piloten und seinem Begleiter etwa das Gefühl des Mopetfahren in der Luft. Sie kommen auf andere Gedanken, genießen die Landschaft von einer andere Perspektive aus und gleiten losgelöst über das von Menschenhand geschaffene Wegenetz. Die ungewohnte Vogelperspektive vermittelt den Eindruck von grenzenloser Freiheit. Das Trike ist das Ultraleichtflugzeug für den freiheitsbewussten Piloten, der auf den Wind um die Nase nicht verzichten möchte. Trike fliegen hat in den letzten Jahren stark abgenommen. Viele potentielle UL-Piloten fliegen lieber gleich mit dem offenen Tragschrauber oder Dreiachser.
Trike fliegen gibt es schon viele Jahre. Die ein- oder zweisitzigen Fluggeräte sind aus diesem Grund sehr ausgereift und bieten eine interessante Alternative zum Ultraleicht Motorflugzeug und zum Motorgleitsegeln. Auch in Trikes werden anstelle des Zweitaktmotors immer mehr Viertakter eingebaut. Grund ist die höhere Zuverlässigkeit und der wesentlich geringeren Spritverbrauch. Nachteile allerdings sind das höhere Gewicht und der deutlich höhere Preis Es ist ein tolles Fluggefühl, wenn man den Wind spürt und die Landschaft unter einem dahin gleitet. Die Reisegeschwindigkeit liegt bei ca. 70 bis 100 Km/h und einer Flugstrecke von bis 300 km sind mit einer Tankfüllung kein Problem. Auch die Start- und Landestrecken so wie die Landegeschwindigkeit sind deutlich geringer.   Die maximale Abflugmasse darf 450 kg (mit Rettungsgerät 472,5 kg) nicht überschreiten. Trikes sind einfacher gebaut und um einiges günstiger.
Gewichtskraftgesteuertes UL
Für Fragen oder Informationen, erreichen Sie uns über unser Kontaktformular   oder gerne auch telefonisch unter: +49 151 14900500
Finde Flugwelt auf Facebook und Youtube